Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
MEDIENMITTEILUNG
12.03.2018

FC Basel gegen FC Zürich wird neu angesetzt


Die Disziplinarkommission der Swiss Football League (SFL) kommt zum Urteil, dass der FC Basel für den Stromausfall in der Partie der Raiffeisen Super League vom 3. März 2018 gegen den FC Zürich nicht verantwortlich ist. Der Entscheid basiert auf einem unabhängigen Gutachten. Die SFL wird die Partie der 24. Runde in den nächsten Tagen neu ansetzen.

Wegen eines Stromausfalls im gesamten Komplex des Stadions St. Jakob-Park in Basel konnte das Spiel der 24. Runde der Raiffeisen Super League zwischen dem FC Basel und dem FC Zürich am Samstag, 3. März 2018, nicht wie vorgesehen ausgetragen werden. Der Stromausfall konnte innert nützlicher Frist nicht behoben werden, worauf der Schiedsrichter das auf 19.00 Uhr angesetzte Spiel um 19.45 Uhr absagte.

Kurzschluss in nicht zugänglicher Stromschiene
Aufgrund des Vorfalls eröffnete die Disziplinarkommission der SFL ein Verfahren. Im Rahmen ihrer Untersuchungen gab die Behörde unverzüglich ein unabhängiges Gutachten in Auftrag. In ihrer Expertise kommen die Experten zur Feststellung, dass ein Kurzschluss in einer nicht zugänglichen Stromschiene im Shoppingcenter unterhalb des Stadions die Ursache für den Stromausfall war.

Gestützt auf diese Erkenntnisse kommt die Disziplinarkommission in ihrem Urteil zur Feststellung, dass der FC Basel nicht für den Kurzschluss und den daraus resultierenden Stromausfall verantwortlich gemacht werden kann. Dieser Entscheid ist endgültig und nicht anfechtbar.

Neuansetzung in den nächsten Tagen
Weil die Begegnung ohne Verschulden der einen oder anderen Mannschaft nicht durchgeführt werden konnte, wird der Spielbetriebsverantwortliche der SFL die Partie zwischen dem FC Basel und dem FC Zürich in Absprache mit den beiden Klubs und den Behörden neu ansetzen.


Für weitere Informationen:
Daniele Moro
Präsident der Disziplinarkommission der SFL
Tel: 079 257 47 28
Verantwortlicher
Kommunikation


Philippe Guggisberg
+41 31 950 83 66
+41 76 582 22 58
E-Mail
Geschäftsstelle Swiss Football League
Worbstrasse 48, 3074 Muri, Tel. +41 31 950 83 00, Fax +41 31 950 83 83, info@sfl.ch